Massnahmen1

Massnahmen4

Massnahmen5

Massnahmen3

Massnahmen2

Massnahmen6

Rückschau auf die Wochen 30 und 31

7 Monate sind seit dem Corona-Lockdown vergangen. Heute müssen Bund und Kantone wieder stärker in unsere Bewegungsfreiheit eingreifen.

Was das Tempo der bestätigten Corona-Neuinfektionen betrifft, steht die Schweiz am 19. Oktober 2020 mit 18'599 neuen Corona-Fällen während 7 Tagen fast an der Weltspitze. Demgegenüber stehen die Massnahmen gegen Sars-CoV-2, die anhand von 17 Indikatoren gemessen werden. 100 Punkte bedeuten sehr strenge Eindämmungsmassnahmen. Die Schweiz fiel nach der raschen Öffnung durch den Bundesrat im Frühsommer von 77 Punkten auf 31 Punkte und lag Mitte Oktober bei knapp 35 Punkten. Damit gehörte sie in Europa zu den Ländern mit den laxesten Massnahmen.

Macht das wütend oder traurig? Ich weiss nur: die Gesundheit aller steht im Vordergrund, auch der «vulnerablen» (verletzlichen) Menschen in Heimen, Spitälern, Favelas, Asylzentren, Flüchtlings- und Ersatzlagern, ...

 

Und Sie, wie geht es Ihnen? Schreiben Sie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bleiben Sie gesund und bleiben Sie verbunden
Ihre Regula Hug 

 

 

Bilder: ©TagesAnzeiger vom 19.10.2020

 


Wir verwenden Cookies zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Mit dem Browsing dieser Site erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.