CoronaundChancen

Gibt es eine globale Resilienz?

Was können wir aus Krisen lernen, um andere Krisen zu bewältigen? Jetzt während der Corona-Krise beschäftigt uns diese Frage sehr. Die unfreiwilligen Corona-Schutzmassnahmen zeigen uns neben der Begrenzung auch Freiheiten auf, von denen wir kaum zu träumen wagten. Wir Menschen bewegen uns in unterschiedlichen Lebenswelten, für jede und jeden von uns sind diese Wünsche und Hoffnungen daher etwas anders ausgerichtet. Und die Resilienz (=Bewältigungsstrategien), die wir in bis jetzt erlernt haben, können wir nicht so leicht in einen anderen Kontext übertragen. Wir befinden uns also in einem Übergang, in dem wir auch neue Bewältigungsstrategien lernen müssen.

Beispielsweise ist heute Klimastreiktag - nicht auf der Strasse sondern im Internet, damit die Teilnehmenden die nötige körperliche Distanz einhalten können. Wie geht die Friday-for-future-Jugend mit dieser Begrenzung um? Sie sucht andere Wege, nutzt die sozialen Medien auf vielfältige Weise und passt ihre Präsenz an die Corona-Bedingungen an.

In den letzten Tagen höre ich die Frage immer wieder, und sie beschäftigt auch mich: «Wenn wir an unsere kollektiven Erfahrungen, wie wir die Corona-Krise bewältigen, denken ... , könnten sie uns helfen, die Klimakrise zu bewältigen?» Nur schon die Frage, wie wir die Energiewende bewältigen, ist gross, für einen einzelnen Menschen nicht leistbar. Doch welche Möglichkeiten haben wir, damit wir es gemeinsam schaffen? Kann uns die Geschichte von der Stärke der Schwachen Mut machen? Oder zeigen uns Szenarien der Globalisierung 4.0 mit lokalen Kreisläufen neue Wege auf? Eines ist gewiss: wir wissen es noch nicht, wir können erst viel später erkennen, welche Wege uns wirklich geholfen haben.

Vielleicht hiflt das Motto: «Ausprobieren, hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitermachen!»
Oder wie Hilde Domin es in ihrem Gedichtband Nur eine Rose als Stütze schrieb: «Ich setzte den Fuss in die Luft und sie trug.»

 

Und Sie? Wenn es eine Definition der globalen Resilienz gäbe, welche Elemente müsste sie enthalten? Schreiben Sie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bleiben Sie gesund und bleiben Sie verbunden. Ihre Regula Hug

 

 

 

 

 

 

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Mit dem Browsing dieser Site erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.